top of page
Content.png
Video-Podcast einsprechen_dunkel (Hochformat).JPG

Foto: J. Stedry

Podcast_neu.png

Foto: J. Stedry

In meinem Podcast "Medienpädagogik LEICHT GEMACHT" teile ich jede Menge Praxistipps, Tools und Methoden, mit denen Du ganz leicht selbst medienpädagogisch aktiv werden kannst.

 

Egal ob Du Lehrer/in, Erzieher/in, Schulsozialarbeiter/in, Praxisberater/in oder anderweitige Multiplikator/in bist…

 

Du bist in meinem Podcast genau richtig, wenn Du junge Menschen auf der Suche nach sich selbst unterstützen willst und Du gleichzeitig mehr darüber erfahren möchtest, wie Du das Thema Medien in Deine pädagogische Arbeit integrieren kannst. Höre am besten direkt mal rein!

YouTube.png
YouTube-Kanal_PC (Querformat).JPG

Foto: J. Stedry

Auf meinem YouTube-Kanal kannst Du nicht nur meinen Podcast mit Bild anschauen, sondern auch auf meine persönlichen Playlists zugreifen.

 

In diesen öffentlichen Playlists habe ich Videos zusammengestellt, die ich gern auch selbst in meiner medienpädagogischen Coaching-Arbeit nutze und die ich deshalb wärmstens weiterempfehlen kann.

 

Du findest die Playlists und Videos direkt auf der Startseite meines Kanals (gegliedert nach Themenschwerpunkt und Inhalt). Schau gern mal vorbei und lass Dich inspirieren.

Was meine ich mit MUT-MACH-MEDIEN?
28:24

Was meine ich mit MUT-MACH-MEDIEN?

Das Jahr 2024 steht für mich ganz klar im Zeichen der „MUT-MACH-MEDIEN“. Denn ich habe mir für dieses Jahr einen Re-Branding-Prozess vorgenommen, in dem ich nach und nach mein gesamtes Angebot mit Waldspatz-Medien unter dieses Motto stellen werde. Aber was meine ich eigentlich, wenn ich von „MUT-MACH-MEDIEN“ spreche? Welche Gedanken und Konzepte stecken da dahinter? Genau DAS erkläre ich euch in der heutigen Folge. ***** Hier geht’s zu den erwähnten Podcast-Folgen: MLG-009_Wie Social Media beim Umgang mit Krisen und Krankheiten helfen können (oder auch nicht): https://youtu.be/PUR5dtc6t08?si=CDlsqNEF58CgS-Sm MLG-011_#Lieblingsmethoden: Das Self-Love-Selfie: https://youtu.be/jKK9PkAuUnc?si=edPCRHkT39FQ64lj ***** Hier findet ihr ein paar Hintergrundinfos zum Konzept der Heldenreise: ZUM NACHLESEN: https://www.storytellingmasterclass.de/die-heldenreise-stufen/ ZUM ANSCHAUEN: https://youtu.be/DFV7Dr7F_QM?si=C4KaeOdZBagMxbDF ***** Hier geht’s zu meinem Freebie „Fünf medienpädagogische Mini-Projekt-Ideen, die Kinder und Jugendliche stark machen“: https://seu2.cleverreach.com/f/303459-326011/ ***** Hier geht’s zur Studie vom Kompetenznetzwerk Hass im Netz („Lauter Hass, leiser Rückzug“): https://kompetenznetzwerk-hass-im-netz.de/lauter-hass-leiser-rueckzug/ ***** Hier findet ihr die bereits vorhandenen Aufzeichnungen in meiner MUT-MACH-MEDIEN-AKADEMIE: „Stark gegen Social-Media-Stress“ (vom 16.01.2024): https://www.waldspatz-medien.com/web-seminar-sgs-m-s „Berufsorientierung neu gedacht und kreativ gemacht“ (vom 15.02.2024): https://www.waldspatz-medien.com/web-seminar-bongukg ***** Wenn ihr Themenwünsche loswerden wollt, Interesse an einer Zusammenarbeit habt oder ihr einfach Kontakt mit mir aufnehmen wollt, dann könnt ihr das herzlich gern über folgende Wege tun: E-Mail: hallo@waldspatz-medien.com Website: https://www.waldspatz-medien.com/ Instagram: https://www.instagram.com/waldspatzmedien/ ***** Ich freue mich immer über positives und konstruktives Feedback zum Podcast von euch. Und mindestens genauso sehr freue ich mich auch über eine positive Bewertung auf dem Podcast-Portal eurer Wahl. ;) (Musik: „Pop Star“ by Jason Shaw / music by audionautix.com) https://audionautix.com/
Worauf es beim Thema Medienerziehung WIRKLICH ankommt
37:03

Worauf es beim Thema Medienerziehung WIRKLICH ankommt

Mit der heutigen Folge knüpfe ich nahtlos an meinen Cliffhanger vom letzten Mal an und erkläre euch, warum die reine Bildschirmnutzungszeit aus meiner Sicht nicht das ausschlaggebende Kriterium für gelingende Medienerziehung ist – UND worum es stattdessen geht! Ich habe euch vier zentrale Aspekte mitgebracht, die ich in dieser Folge mit euch durchgehe und anhand derer ich verdeutlichen möchte, worum es beim Thema Medienerziehung WIRKLICH geht. Neugierig? Dann hört oder schaut gern mal rein. ***** Hier findet ihr die Links zu den beiden angesprochenen Internet-Suchmaschinen für Kinder: fragFINN.de: https://www.fragfinn.de/ Blinde Kuh: https://blinde-kuh.de/ (Kleine Ergänzung zur „Blinden Kuh“ [Zitat von der Website]: „Die Förderung des Projektes "Kindersuchmaschine Blinde Kuh" durch das BMFSFJ nach dem KJP der Bundesregierung endete mit dem 31.01.2024. Wir suchen jetzt eine andere Finanzierungsmöglichkeit. Wer Ideen hat, möge sich bei uns melden.“) ***** Hier geht’s zum angesprochenen Klicksafe-Blogartikel (vom 23.06.2023): „Weißt Du, was Dein Kind im Internet macht? Mit diesen Fragen erfährst Du mehr über die Mediennutzung Deines Kindes“ https://www.klicksafe.de/news/mit-diesen-fragen-erfaehrst-du-mehr-ueber-die-mediennutzung-deines-kindes ***** Hier geht’s zum Mediennutzungsvertrag: https://mediennutzungsvertrag.de/ ***** Hier findet ihr die Podcast-Folge „Doing Family mit Medien“ von meinen beiden lieben Kolleginnen Natascha und Kim vom „Medially“-Medienkompetenzpodcast: https://medially.podigee.io/36-doing-family ***** Hier könnt ihr euch noch kurzfristig für mein kostenloses Web-Seminar am 13.03.2024 (10.00 – 11.30 Uhr) zum Thema „Mit Medien auf Mit Medien auf der Suche nach sich selbst!?“ anmelden: https://lets-meet.org/reg/71fc3f107ce8002032 ***** Und hier geht’s direkt zu den beiden bereits vorhandenen Aufzeichnungen in meiner MUT-MACH-MEDIEN-AKADEMIE: „Stark gegen Social-Media-Stress“ (vom 16.01.2024): https://www.waldspatz-medien.com/web-seminar-sgs-m-s „Berufsorientierung neu gedacht und kreativ gemacht“ (vom 15.02.2024): https://www.waldspatz-medien.com/web-seminar-bongukg ***** Wenn ihr Themenwünsche loswerden wollt, Interesse an einer Zusammenarbeit habt oder ihr einfach Kontakt mit mir aufnehmen wollt, dann könnt ihr das herzlich gern über folgende Wege tun: E-Mail: hallo@waldspatz-medien.com Website: https://www.waldspatz-medien.com/ Instagram: https://www.instagram.com/waldspatzmedien/ ***** Ich freue mich immer über positives und konstruktives Feedback zum Podcast von euch. Und mindestens genauso sehr freue ich mich auch über eine positive Bewertung auf dem Podcast-Portal eurer Wahl. ;) (Musik: „Pop Star“ by Jason Shaw / music by audionautix.com) https://audionautix.com/
Meine "Fuck-Up"-Momente als Medienpädagogin und Mama
30:42

Meine "Fuck-Up"-Momente als Medienpädagogin und Mama

Mit der heutigen Folge nehme ich euch noch einmal mit in meinen Alltag und teile mit euch fünf „Fuck-Up“-Momente in Sachen Medienerziehung, bei denen ich regelmäßig das Gefühl habe, als Medienpädagogin und Mama so richtig „abzukacken“! Warum ich das tue? Na zum einen als „Beichtstuhl“ für mich selbst, aber vor allem um Eltern zu ermutigen und euch zu zeigen, dass auch bei mir als Expertin auf dem Gebiet bei weitem nicht immer alles glatt und wie im Bilderbuch läuft. Das Format der „Fuck-Up“-Session hat sich in meinen medienpädagogischen Elternabenden mittlerweile als wunderbare Türöffner-Methode etabliert, um in einen angeregten und konstruktiven Austausch auf Augenhöhe zu treten. Deswegen bin ich jetzt einfach mal so mutig und spreche auch hier in meinem Podcast ganz offen mit euch. Vielleicht sind ja paar anregende Gedanken für euch dabei. ***** Hier findet ihr mein Insta-Live vom 29.01.2024, in dem ich ausführlich über meine Podcast-Verschiebung und auch meine Pläne für 2024 gesprochen habe: https://www.instagram.com/p/C2reua-tVnh/ ***** Das ist der besagte YouTube-Kanal mit Kinderliedern von Simone Sommerland und Karsten Glück: „Kinderlieder zum Mitsingen und Bewegen“ (https://www.youtube.com/@kinderlieder) ***** Wenn ihr Themenwünsche loswerden wollt, Interesse an einer Zusammenarbeit habt oder ihr einfach Kontakt mit mir aufnehmen wollt, dann könnt ihr das herzlich gern über folgende Wege tun: E-Mail: hallo@waldspatz-medien.com Website: https://www.waldspatz-medien.com/ Instagram: https://www.instagram.com/waldspatzmedien/ ***** Ich freue mich immer über positives und konstruktives Feedback zum Podcast von euch. Und mindestens genauso sehr freue ich mich auch über eine positive Bewertung auf dem Podcast-Portal eurer Wahl. ;) (Musik: „Pop Star“ by Jason Shaw / music by audionautix.com)
Warum (Medien-)Pausen wichtig sind
24:52

Warum (Medien-)Pausen wichtig sind

In dieser Folge widme ich mich dem Thema „Pause machen“. Das hat zum einen den Hintergrund, dass ich mit meinem Podcast in eine kleine aber feine Weihnachtspause gehen werde. Zum anderen erlebe ich aber auch immer wieder in meinen Medienelternabenden oder bei Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte, dass das Thema Medienpausen machen große Relevanz hat. Vor allem die Frage danach, wie man Kinder und Jugendliche auch mal vom Bildschirm wegbekommt, beschäftigt viele. Aber auch wir als Erwachsene haben oft unsere Schwierigkeiten damit, medienfreie Zeiten in unseren Alltag einzubauen. (Und da bilde ich selbst überhaupt keine Ausnahme!) Deswegen dreht sich in der heutigen Folge alles um die Frage „Warum (Medien-)Pausen wichtig sind“ und wie man diese Pausen gut gestalten kann. ***** Hier sind die angesprochenen Links zu dieser Folge: KiKA-Elternseite mit Bastelanregungen und weiteren Ideen für alternative Freizeitbeschäftigungen mit Bezug zu den Lieblingsfiguren der Kiddies: https://www.kika.de/eltern/index.html ARTE-Kurzfilm-Reihe „Dopamin“: https://www.arte.tv/de/videos/RC-017841/dopamin/ Llicksafe-Challenge „#AUSzeit“ zur Selbstreflexion: https://www.klicksafe.de/materialien/auszeit-digital-detox-challenge Klicksafe-Material „Digital Detox Box“ für die pädagogische Arbeit ab Klassenstufe 5: https://www.klicksafe.de/materialien/digital-detox-box Und wenn Ihr wissen wollt, wie Ihr bei den verschiedenen Social-Media-Plattformen (neben diversen Privatsphäre-Einstellungen auch) Zeitlimits festlegen könnt, um die eigene Selbstregulation zu fördern, dann schaut gern mal hier: https://www.saferinternet.at/privatsphaere-leitfaeden ***** Wenn Ihr Themenwünsche loswerden wollt, Interesse an einer Zusammenarbeit habt oder Ihr einfach Kontakt mit mir aufnehmen wollt, dann könnt Ihr das herzlich gern über folgende Wege tun: E-Mail: hallo@waldspatz-medien.com Website: https://www.waldspatz-medien.com/ Instagram: https://www.instagram.com/waldspatzmedien/ ***** Ich freue mich immer über positives und konstruktives Feedback zum Podcast von Euch. Und mindestens genauso sehr freue ich mich auch über eine positive Bewertung auf dem Podcast-Portal Eurer Wahl. ;) (Musik: „Pop Star“ by Jason Shaw / music by audionautix.com) https://audionautix.com/
Medienpädagogische Arbeit mit Menschen, die eine geistige Behinderung haben
40:31

Medienpädagogische Arbeit mit Menschen, die eine geistige Behinderung haben

Mit dieser Folge erfülle ich heute nicht nur den Wunsch einer Zuhörerin, sondern mache auch auf ein Themenfeld aufmerksam, welches total wichtig und relevant ist (aber leider auch viel zu oft vergessen wird): INKLUSIVE MEDIENARBEIT. Da ich in letzter Zeit einige Workshops mit Menschen mit einer geistigen Behinderung hatte und zu diesem Thema auch vor einigen Wochen einen ganz spannenden Fachtag besucht habe, ist die Zeit nun also mehr als reif für dieses spannende Thema. Inhaltlich geht es um die Frage, warum es wichtig ist, Medienpädagogik inklusiv zu denken und auch gute medienpädagogische Angebote für Menschen mit Behinderung zu machen. Außerdem habe ich für Euch ein paar hilfreiche Anlaufstellen und Materialien zum Thema zusammengestellt (siehe unten). Und abschließend teile ich meine wichtigsten Learnings aus der Praxis mit Euch. ***** HIER IST DIE VERSPROCHENE LINKSAMMLUNG: Teilhabe Digital (Übersicht über verschiedene Materialien und Anlaufstellen): https://www.teilhabedigital.de/index.php/materialien/ Weidi (Videoanleitungen in Leichter Sprache): https://weidi-nrd.de/start/ nimm - Netzwerk Inklusion mit Medien (Materialien und Fortbildungsangebote für Fachkräfte): https://www.inklusive-medienarbeit.de/ PADIGI - Partizipation Digital (Materialien zu verschiedenen Internet- und Medienthemen in leichter Sprache): https://www.padigi-medienkompetenz.de/leichte-sprache/ Netzstecker - Büro für inklusive Medien-Bildung (Themenhefte und Materialien in leichter Sprache): https://netz-stecker.info/ "so geht Medien" - Unterrichtseinheiten für die Förderschule: https://www.br.de/sogehtmedien/foerderschule/index.html "einfach: [...]"-Leitfäden der Bundeszentrale für politische Bildung (Überblick): https://www.klicksafe.de/news/einfach-whatsapp Padlet zu Bloggern, Vloggern und Podcastern mit Behinderung: https://padlet.com/m_i_hfh/blogger-vlogger-mit-behinderung-podcasts-inklusive-aq2k4iznnp3ig1gg Dokumentation zum Fachtag: "Medien: All Inclusive?!": https://www.taskcards.de/#/board/a8f874a6-5522-4cbb-a78e-5ba1efbfea0f/view?token=36d7547b-a7d1-4bb2-857e-511a75ff5c09 ***** Und hier sind noch die Links zu der Website zum Thema „Inklusives Wording“ und zu den PreisträgerInnen des Medienpädagogischen Preises der SLM 2023. https://www.myability.org/wissen/inklusion-unternehmen/erfolgsfaktoren/inklusives-wording https://www.medienservice.sachsen.de/medien/news/1070568#:~:text=Den%20Preis%20f%C3%BCr%20das%20beste,Visionen%20in%20kreativen%20Animationsfilmen%20visualisierten https://www.slm-online.de/medienkompetenz-medienorientierung/medienpaedagogischer-preis/wettbewerb/ ***** Wenn Ihr auch Themenwünsche loswerden wollt, Interesse an einer Zusammenarbeit habt oder Ihr einfach Kontakt mit mir aufnehmen wollt, dann könnt Ihr das herzlich gern über folgende Wege tun: E-Mail: hallo@waldspatz-medien.com Website: https://www.waldspatz-medien.com/ Instagram: https://www.instagram.com/waldspatzmedien/ ***** Ich freue mich immer über positives und konstruktives Feedback zum Podcast von Euch. Und mindestens genauso sehr freue ich mich auch über eine positive Bewertung auf dem Podcast-Portal Eurer Wahl. ;) (Musik: „Pop Star“ by Jason Shaw / music by audionautix.com) https://audionautix.com/
#Lieblingsmethoden: Das Self-Love-Selfie
28:32

#Lieblingsmethoden: Das Self-Love-Selfie

Diese Podcast-Folge ist die erste Folge aus meiner neuen Reihe #Lieblingsmethoden. In dieser Reihe möchte ich (wie der Name es schon andeutet) gern die Methoden mit Euch teilen, die ich in meiner medienpädagogischen Coaching-Arbeit besonders gern nutze – und zwar immer eine Methode pro Folge. Ab sofort werde ich also in lockerer Reihenfolge und ohne festen Plan immer mal wieder so eine Folge aus der Reihe #Lieblingsmethoden in meinen Podcast einstreuen. Und in dieser ersten Folge aus der Reihe #Lieblingsmethoden geht es heute um das „Self-Love-Selfie“. Was es damit auf sich hat und wie die Methode konkret funktioniert – all das erfahrt Ihr in dieser Episode. Viel Spaß beim Reinhören und inspirieren lassen. ***** Hier könnt Ihr Euch mein Freebie „Fünf medienpädagogische Mini-Projekt-Ideen, die Kinder und Jugendliche stark machen“ kostenfrei herunterladen: https://seu2.cleverreach.com/f/303459-326011/ ***** Hier findet Ihr alle meine Angebote rund um das Thema „Medien & Mentale Gesundheit“: https://www.waldspatz-medien.com/mentale-gesundheit ***** Und hier ist noch einmal der versprochene Überblick über die sogenannten „Fragen der Kraft“, die ich auch sehr gern im Rahmen der Methode „Self-Love-Selfie“ nutze: • Was macht mich glücklich? • Worauf bin ich stolz? • Was begeistert mich? • Wofür brennt mein inneres Feuer? • Was genieße ich? • Wofür bin ich dankbar? • Wen oder was liebe ich? • Was sind meine Stärken? ***** Wenn Ihr Themenwünsche loswerden wollt, Interesse an einer Zusammenarbeit habt oder Ihr einfach Kontakt mit mir aufnehmen wollt, dann könnt Ihr das herzlich gern über folgende Wege tun: E-Mail: hallo@waldspatz-medien.com Website: https://www.waldspatz-medien.com/ Instagram: https://www.instagram.com/waldspatzmedien/ ***** Ich freue mich immer über positives und konstruktives Feedback zum Podcast von Euch. Und mindestens genauso sehr freue ich mich auch über eine positive Bewertung auf dem Podcast-Portal Eurer Wahl. ;) (Musik: „Pop Star“ by Jason Shaw / music by audionautix.com) https://audionautix.com/
Instagram.png
Insta-Story (Querformat).JPG

Foto: J. Stedry

Mein Instagram-Kanal ist im Prinzip mein "digitales Tagebuch" und wenn Du Lust hast, lasse ich Dich dort gern "mitlesen". ;)

 

Hier teile ich immer mal wieder Einblicke hinter die Kulissen meiner Arbeit mit Waldspatz-Medien und berichte, woran ich gerade arbeite, in welchen Projekten ich aktuell unterwegs bin oder was mich eben sonst gerade beruflich beschäftigt. Und damit Du auch etwas Konkretes davon hast, reichere ich das Ganze oft mit Material- und Website-Empfehlungen an, die ich dann auch gern unmittelbar verlinke.

Interviews.png
WSpM-Schild (Querformat).JPG

Foto: J. Stedry

Ich freue mich, dass ich mittlerweile auch immer mal wieder zu Gast in anderen Podcasts und Formaten sein darf. Diese Gastauftritte möchte ich Euch natürlich auch gern zur Verfügung stellen. 

bottom of page